Stoppt

Zum Schutz des Stoßdämpfers werden Stoßdämpferanschläge eingesetzt, bei denen der Stoßdämpfer eingesetzt wird, um eine direkte Kollision zwischen Stoßdämpfer und Anbaugerät bei maximaler Absenkung der Karosserie zu verhindern. Der Anschlag an der Feder ist wiederum in den unteren Teil der Feder eingewebt, so dass sich die Feder bei beladenem Auto durch den Anschlag nicht weiter durchbiegen kann.

Zobrazit celý popis
Nur auf Lager
Hersteller
Stand
Andere Filter
Es gibt keine Produkte in dieser Kategorie.